Aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Covid-19 müssen wir das MINT-Festival leider verschieben. Sobald ein neuer Termin feststeht, werden wir diesen sofort bekanntgeben.


MACH MI(N)T! 

Auf einen Blick

  • Mitmach-Event mit Themenschwerpunkte Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik
  • kostenloser Eintritt 
  • spannendes Bühnenprogramm
  • Foodtrucks
  • und vieles mehr

 


Wir sind mit dabei

Freut euch auf viele spannende Mitmachaktionen mit den folgenden Ausstellern:

Agentur für Arbeit . Airbus Defence and Space . AOK Bayern . Apian-Gymnasium Ingolstadt . AUDI AG . BAUER AG . Binderholz Deutschland GmbH . Bund Naturschutz . Bundeswehr . Christoph Scheiner Gymnasium . Deutscher Amateur und Radio Club e.V. (Orsverband Ingolstadt, Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen a.d. Ilm) . CARLIS - GEBRÜDER PETERS . FOS-BOS Scheyern . Gemeinschaft für selbstbestimmtes Lernen e.V. . Gnadenthal-Gymnasium Ingolstadt . Grundschule Oberstimm . HWK für München und Oberbayern . IHK für München und Oberbayern . Initiative "Eichstätt summt" . Jura-Museum Eichstätt . Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt: Physische Geogrpahie . Künstler an die Schulen e.V. . Landratsamt Pfaffenhofen . LEIPA Georg Leinfelder GmbH . Ludwig-Fronhofer-Realschule . Maria-Ward-Realschule Eichstätt . Markt Manching . Montessori-Schule Pfaffenhofen . Nadler Straßentechnik GmbH . PROSIS GmbH . Radio Galaxy SPARKS GmbH . Städtische Kitas Stadt Ingolstadt . Sternwarte Ingolstadt . Technische Hochschule Ingolstadt . VDI in Ingolstadt

eine kleine Auswahl, was euch dort alles erwartet..

einen Hologramm-Projektor für euer Smartphone bauen, einen Minibagger bedienen, einen Radiospot aufnehmen, verschiedene Berufe durch VR-Brillen kennenlernen, Roboter programmieren, Flugzeugmodelle zusammenbauen, 3D Dateien drucken lassen und und und ..

Hinweis: Sobald das Programm vollständig ist, wird es hier veröffentlicht!




Wusstest du schon..?

5 wissenswerte Fakten zur MINT-Bildung

  • 1.087.760 Studierende waren im Wintersemester 2017/18 in einem MINT-Studienfach eingeschrieben, davon 330.347 Frauen
  • Ende Oktober 2018 waren 496.200 MINT-Stellen unbesetzt – die Fachkräftelücke wuchs im Vergleich zum Vorjahresmonat um 5,9 Prozent
  • 468 Berufe umfasst das Berufsaggregat „MINT-Berufe“ der Agentur für Arbeit auf Basis der Klassifkation der Berufe
  • 15,2 Prozent der Beschäftigten im MINT-Bereich sind Frauen, bei Betrachtung aller Berufsgruppen sind es 46 Prozent
  • Im Studienjahr 2017 haben sich in den MINT-Studiengängen insgesamt 878.163 Studienanfängerinnen und Studienanfänger für ein Studium im 1. Fachsemester in Deutschland eingeschrieben – 10.691 mehr als 2016 und 335.927 mehr als noch 2008

Quellen: Bundesagentur für Arbeit, Bundesinstituts für Berufsbildung, Institut der Deutschen Wirtschaft, MINT-EC, Statistisches Bundesamt (noch keine aktuelleren Daten vorhanden).