Stadt Schrobenhausen

Schrobenhausen bietet mit ihrer über 1200-jährigen Geschichte eine reizvolle Altstadt, eingerahmt von einer Stadtmauer, die zu Beginn des 15. Jahrhunderts der Ingolstädter Herzog Ludwig der Bärtige errichten ließ.

Geographisch im Herzen Bayerns gelegen, profitiert Schrobenhausen von seiner Nähe zu den Großstädten München, Augsburg, Ingolstadt und ist doch in einer naturnahen Landschaft zu Hause.

Bei Feinschmeckern bekannt ist Schrobenhausen als Mittelpunkt des größten bayerischen Spargelanbaugebiets.

Kunstkenner wissen, dass das Lenbachmuseum an den bedeutendsten deutschen Portraitmaler des ausgehenden19. Jahrhunderts erinnert.

Kulturinteressierte aus nah und fern besuchen die Schrobenhausener Museen, nicht zuletzt die viel beachteten Kunstausstellungen.

Alle aber – Einheimische wie Besucher – schätzen die abwechslungsreiche, naturnahe Landschaft, die verträumten Winkel wie die kühlen Wälder und nicht zuletzt das Paartal, das zu den letzten naturnahen Flusslandschaften Bayerns zählt.