Es geht los..

Blicken Sie zwischen 17 und 24 Uhr hinter die Kulissen der teilnehmenden Einrichtungen und entdecken Sie Orte, die sonst nicht für jedermann zugänglich sind.

Die Veranstaltung sowie der Shuttlebusservice an dem Abend sind kostenfrei.

Aktueller Hinweis: Ein Teil der Parkplätze auf dem Volksfestparkplatz in Ingolstadt ist an dem Abend leider gesperrt. Ausweichmöglichkeiten wären das Parkhaus am Nordbahnhof, Hallenbad und die Parkplätze der teilnehmenden Einrichtungen. 

Programm der 40 Teilnehmer

Shuttlebusservice

Auch dieses Jahr werden alle Einrichtungen wieder den ganzen Abend mit kostenlosen Shuttlebussen angebunden. 

In Ingolstadt gibt es insgesamt 3 Busrouten, die im 20-Minuten-Takt alle Teilnehmer anfahren. Startpunkt ist der ZOB am Bussteig D (gegenüber vom Finanzamt). In Eichstätt gibt es eine Tour, die im 30-Minuten-Takt fährt. Startpunkt ist hier der Stadtbahnhof. Zudem gibt es 4mal am Abend einen kostenlosen Shuttle zwischen den beiden Städten.

 

ÜBERSICHT ALLER FAHRPLÄNE & -ZEITEN

Bustour 1 (hin und zurück)

ZOB - THI/Systec/IHK - Funkhaus - Museum für Konkrete Kunst - Donaukurier - Ausbildungszentrum Pioniere/Stadtbus 

Bustour 2 (Rundtour)

ZOB - SAVe - Spörer - WK IT - EDEKA - Backstube Wünsche - Montessorischule - KU Wirtschaftsfakultät/iCONDU/Demokratische Schule - ZOB

Bustour 3 (Rundtour)

ZOB - Stiefel Digitalprint - Gunvor - BRK - Betonbau - infosft - ZOB

Bustour 4 (Eichstätt, hin und zurück)

Stadtbahnhof (ABC Amler Bau, Heilig-Geist-Spital, KU, Martin Meier, Zwirn&Zwille) - Stadtwerke - Marktplatz (Oliver Haugg, KU, mema, Welt-Brücke, Zinngießerei) - weiss Architekten - KU - Ledvance - BEPO/Bund Naturschutz